Longieren 

Nächster Kursbeginn: auf Anfrage

anders als die anderen Kurse: vier Termine je 40 Minuten, zwei Teilnehmer, 100,00 €

 

Diese körperliche und geistige Auslastung ist für jeden Hund geeignet, der Lust am Laufen hat. Denn er lernt um diverse Objekte oder Menschen, die Sie ausgewählt haben, herum zu laufen. 

Während eines Spaziergangs können Sie beispielsweise Ihren Hund einmal um eine Parkbank und dann um einen Baum herum schicken. Das Schöne ist, dass es sich beim Trick-Longieren um eine Beschäftigungsform handelt, die Sie auch mit 2 oder 3 Hunden gleichzeitig ausführen können!

Während der eine Hund noch seine Kreise dreht, wird der andere schon um den nächsten Gegenstand geschickt. Gleichzeitig erlernen Sie auch das Lenken

auf Distanz und das Führen an mehren

Longierkreisen.

Es geht nicht nur um ein

rechts- oder linksherum, sondern

ebenfalls um das Stoppen des

Hundes in Entfernung, das Ausführen

von Grundkommandos in größerem

Abstand u.v.m. Eins steht aber im

Mittelpunkt und das ist der große Spaßfaktor

für Mensch und Hund. 

Vorrausetzungen:

  • Mindestmaß an Grunderziehung

  • Hund ist älter als 6 Monate

 Sind Ihr Interesse und Ihre Neugier geweckt oder möchten Sie mit Ihrem Hund das Gelernte weiter ausbauen, können wir auch gerne individuelle Kurstermine abstimmen.

image.jpg